Leberwurst ist des Hundes Lust – aber nur dann, wenn sie auch artgerecht interpretiert ist. So wie die Putenleberwurst von Christopherus, mit der wir unterschiedliche Rezepte entworfen oder wahlweise interpretiert haben. Unsere Testfresser waren begeistert!

Werfen wir doch einmal einen Blick auf die Rezeptur. Sie besteht aus mind. 35 Prozent Putenleber, Brühe, Kartoffel- und Maisstärke, Volleipulver sowie Petersilie. Sie punktet mit einem geringen Fettanteil von nur zwei Prozent, enthält weder Schweinefleisch, Zucker, Salz oder künstliche Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe. Weil nur eine Proteinquelle gewählt wurde, ist diese Leckerlei auch für sensible Schnauzen geeignet.

Leberwurst lässt sich vielseitig einsetzen, ob als kleine Nascherei, Belohnung für besondere Heldentaten, als Motivation in der Futtertube, zum Backen von Hundekeksen, etc. Darüber hinaus haben wir noch einige leckere Rezepte gefunden und einige Vierbeiner probieren lassen. Als Grundzutat wurde immer die Christopherus Puten-Leberwurst von allco verwendet. https://www.allco.de

Gipsys GeburtstagstorteLeberwurstrezepte für Hunde

250 g Vollkornmehl, 125 g Putenleberwurst von Christopherus, 100 g Butter, 100 g Magerquark, 3 Eier, 1/4 Pck Backpulver, Trainingsknöchelchen zum Verzieren

Eier und Butter schaumig rühren. Nach und nach das Mehl und Backpulver hinzugeben. Ca. 40 g Quark unterrühren. In eine Form geben und bei 170 Grad ca. 35 Minuten backen. Dann abkühlen lassen, mit Quark einstreichen und den Knöchelchen dekorieren. Den Rand habe ich noch mit kleinen Leberwursttupfern dekoriert.

Leberwurstfrikadellen

250 g Christopherus Puten-Leberwurst, 1 Ei, 1 Handvoll geraspelte Möhren, Leberwurstrezepte für Hundeca. 2 TL Vollkornmehl oder Vollkornhaferflocken, 1 TL gemischte KräuterLeberwurstrezepte für Hunde

Leberwurst, Ei, Möhren und Petersilie mit so viel Mehl oder Haferflocken zusammenkneten, bis sie schön fest sind. Frikadellen formen und wahlweise mit nur wenig Fett in der Pfanne braten oder bei 180 Grad Umluft für ca. 20 bis 30 Minuten  in den Ofen schieben.

Leberwurstpfannkuchen von der dog-bakery

50 g Christopherus Puten-Leberwurst, 2 Eier, 250 ml Buttermilch, 0,5 TL KaisernatroLeberwurstrezepte für Hunden, 100 g Buchweizenflocken, 75 g Buchweizenmehl, KokosölLeberwurstrezepte für Hunde

Leberwurst, Eier, Kaisernatron und Buttermilch mit einem Stabmixer fein pürieren. Flocken und Mehl anschließend unterrühren.  Etwas Kokosöl in eine Pfanne geben und die Pfannkuchen backen. Dann auskühlen lassen und in die gewünschte Form schneiden. Sie sind bis zu drei Tage im Kühlschrank haltbar und können nach Belieben – als Leckerlis, kleiner Snack oder zur Medikamentengabe eingesetzt werden. https://dog-bakery.de5

Leber-Haferflocken-Knochen à la Cheryl

20 g    gefrorene Leber bzw. Christopherus Puten-Leberwurst, 550 g  Vollkornmehl, 80g     feine Haferflocken, 150 g Roggenmehl, 1 Ei, 125 ml Pflanzenöl, 425 ml Wasser, wahlweise 1 TL KnoblauchpulverLeberwurstrezepte für HundeLeberwurstrezepte für Hunde

Gefriergetrocknete Leber pürieren. Ansonsten Leberwurst mit allen Zutaten in einer Schüssel mischen und dann zu einem festen Teig verkneten. Auf 1 – 2 cm Dicke ausrollen und Kekse in Knochenform ausstechen. Auf ein Backblech legen und bei 160 Grad für 35 bis 40 Minuten backen. Anschl. zwei Stunden auskühlen lassen.

Grundrezept von Cheryl Gianfrancesco „Mehr davon! 125 Rezepte für gesunde Hundedesserts“ bei Kynos

Füllung für die FuttertubeLeberwurstrezepte für Hunde

 Je nach Tubengröße 3/4 Anteile Leberwurst Christopherus Puten-Leberwurst mit ¼ Anteil Quark oder Naturjoghurt und frischen Kräutern wie Petersilie, Minze, Basilikum fein pürieren. Dann in die Tupe füllen und ab zum Hundetraining.

Spitzbuben mit Leberwurst

 250 g Mehl, 125 g Butter, 1 Ei, 1 EL Christopherus Puten-Leberwurst, 1 EL Frischkäse, natur, frische PetersilieLeberwurstrezepte für HundeLeberwurstrezepte für Hunde

Mehl, Butter und das Ei zu einem festen Teig verkneten und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. 1 TL fein gehackte Petersilie unter den Teig kneten und dünn ausrollen Sollte der Teig zu fest sein, 1 TL Wasser untermischen. Zwei Kekse von je einer Form ausstechen oder einen runden Keks und einen Ring formen. Bei 180 °C im Backofen bei Ober-/Unterhitze ca. 15 Minuten backen. Einen großen EL Leberwurst und einen großen EL Frischkäse gut vermischen, jeweils einen Keks bestreichen und einen weiteren daraufsetzen.

Hundeeis Brauner HundLeberwurstrepte für Hunde

200 g Naturjoghurt, 100 G Christopherus Puten-Leberwurst, 4 Rinderhautstangen

Joghurt mit der Leberwurst vermischen. In vier Eisbehälter füllen, die Rinderhautstange jeweils in die Mitte stecken und ab ins Gefrierfach.

Unser Fazit:

Die Christopherus Puten-Leberwurst kam pur oder als Variante in den Rezepten bei allen Testern hervorragend an. Besonders bekömmlich ist die Proteinquelle aus Putenfleisch, denn oft besteht eine Hundeleberwurst aus Schwein und Rind und das vertragen nicht alle Vierbeiner. Für Gipsy ( Dez 2023) diente die Nascherei als Tablettenversteck und ich habe ihr so sämtliche Medizin verabreichen können. Auch ihr die Torte, die sie noch an ihrem 17. Geburtstag vertilgen konnte und die ich nach ihr benannt habe, war damit ein absolutes Highlight. Wir wünschen viel Spaß beim Nachbacken und geben insgesamt 24 Pfoten! Suzanne Eichel

©Andreas Krone (1), Suz Eichel (2), privat (5), Wolfang-and-Willhelm (1), dogbakery (1)