Social Walk – für coole Hunde im Alltag

Beim Social Walk geht es darum, Hundebegegnungen in Alltagssituationen an der Leine entspannt zu meistern! Ziel ist es, dass der Hund beim Anblick und bei Anwesenheit anderer Artgenosse entspannt, konzentriert und ansprechbar bleibt, wenn der Halter es möchte. Der Social Walk ist ideal für alle Hunde - ob mit kleinen Problemchen, großen Themen oder einfach nur so. Unsichere Vierbeiner lernen die Nähe anderer Menschen oder Hunde zu ertragen, ohne dass diese direkten Kontakt zu ihnen aufnehmen. Unverträgliche Schnauzen können in dem für sie nötigen Abstand erlernen, ruhig und gelassen zu bleiben. Heranwachsende Youngster können üben, anderen Tieren in entspanntem Umfeld zu begegnen. Auch für Menschen, die bei Begegnungen mit fremden Hunden unsicher sind, eignet sich diese besondere Form des Spazierganges besonders. Der Social Walk kann auch einfach als spannende Abwechslung zum täglichen Spaziergang sein.

 

Der Social Walk ist eine offene Veranstaltung. So können immer wieder neue Hunde mit neuen Themen dazu kommen. Auf diese Weise findet keine so starke Gewöhnung statt und die Gruppe bleibt immer spannend.

 

Termin: jeden Freitag
Ort: Unterschiedliche Orte in St. Peter-Ording
Kosten: 10 €
Anmeldung unter www.strandrocker.com


„Warum tut der Hund, was er tut?“

Fall und Verhaltensanalysen mit dem Anamnesebaum Das Seminar zum Buch von Christine Holst. Die Grundlage für eine erfolgreiche Verhaltenstherapie wie auch Training ist das tiefgreifende Verständnis für die Individualität und Persönlichkeit von Menschen und ihren Hunden. Erst das Ergründen oftmals beider Ontogenesen enträtselt Ursachen für „Problem“-Verhalten. Dies bedingt ein umfassendes biologisches, verhaltensbiologisches und physiologisches Fachwissen, eine interpretationsfreie Beobachtungsgabe sowie die Fähigkeit, respektvoll und vorurteilsfrei kommunizieren zu können. Dieses 2-Tages-Seminar wird insbesondere den Anamnesebaum und Verhaltensanalysen darstellen.

 

Termin: 30. – 31.03.2019 von 10 bis 18 Uhr
Ort: Erlebniswald Trappenkamp, Tannenhof 1, 24635 Daldorf
Kosten: 195 €
www.canis-major.de