Im neuen mera Podcast The Petfood Family dreht sich alles um das schönste Glück der Welt, die Beziehung zwischen Menschen und ihrem Hund. Es geht um die Geschichten von Vierbeinern und ihren Haltern, Geschichten, die zum Lachen und zum Weinen bringen und die besondere Magie, die Hunde in unser Leben bringen.

In den Gesprächen mit dem charismatischen Hundeprofi Jan Dießner lernen die Hörer:innen seine Gäste von einer ganz neuen Seite kennen. Es geht um Geschichten in denen jeder etwas für sich und seinen/ihren Hund mitnehmen kann. Hundesport, Tierschutz, Ernährung und die Beziehung zur Fellnase sind nur einige Themen. Aber es geht auch ums Eingemachte, um die Herausforderungen, mit denen Hundebesitzer:innen konfrontiert sind, sei es bei der Erziehung, der Gesundheit oder der Bewältigung von Verlust und Abschied. Es wird geweint, gelacht, geschimpft und es steht immer die Beziehung zwischen den Menschen und Hunden im Vordergrund.

Detlef Steves mit leisen und lauten Tönen

Jans Gäste? Ein Rudel von Expert:innen, Hundefans, leidenschaftlichen Hundebesitzer:innen und Petfluencern, die alle eines gemeinsam haben: eine unerschütterliche Liebe zu Hunden. Gage? Wollen sie keine, stattdessen spenden sie eine Palette mera-Hundefutter an eine Einrichtung ihrer Wahl – für alle Vierbeiner, die Hilfe brauchen.

TV-Gesicht Detlef Steves im Gespräch ©mera

In Folge 1 trifft Jan einen alten mera Bekannten. TV-Gesicht Detlef Steves ist bekannt dafür kein Blatt vor den Mund zu nehmen und spricht gemeinsam mit Jan Tacheles darüber, wie sich wirklich jeder im Tierschutz engagieren kann. Der gebürtige Moerser kann aber auch die leisen Töne und teilt mit den Hörer:innen seine emotionale Geschichte über seinen geliebten Hund ‚Opi‘, den Deffi und seine Frau Nicole erst vor wenigen Wochen aus dem Tierschutz übernommen haben. „Wenn du leise bist, bist du richtig geil“, bringt Jan das emotionale Gespräch am Ende auf den Punkt.

Felix Vos – Geschäftsführer über sein Glück mit Hund

mera-Geschäftsführer Felix Vos erzählt aus seinem Leben ©mera

In der zweiten Folge öffnet Felix Vos, Geschäftsführer von mera Petfood und Enkel des Firmengründers die Tür zu seiner Welt und wird ganz persönlich. Die Hörer:innen erfahren, wer eigentlich hinter dem Unternehmen mera steckt und warum Glück, Authentizität und echte Tierliebe so wichtige Werte bei mera sind. Eine tiefgründige Unterhaltung, die nicht nur Hundebesitzer:innen anspricht, sondern jeden, der sich von Geschichten über authentische Führung und Tierliebe inspirieren lässt.

Für Felix Vos besteht Glück darin, mit anderen in Verbindung zu stehen. Das war schon so, als er mit zwölf Jahren anfing, Rollstuhl-Basketball zu spielen, denn allein im Fitnessstudio zu trainieren war nie sein Ding. Was der gebürtige Kevelaerer allerdings damals noch nicht geplant hatte, war ein Einstieg beim Tierfutterhersteller mera, den sein Großvater Karl im Jahr 1949 gegründet hatte. Heute leitet Felix Vos das Unternehmen als Geschäftsführer in dritter Generation – und ist immer noch ein echter Teamplayer, der für Mensch und Tier alles möglich machen will.

Mirjam Knauer – Hundephysiotherapeutin im Einsatz

In der dritten Folge fühlt Jan seiner Gästin Mirjam Knauer auf den Zahn und fragt nach was eine Hunde-Physiotherapeutin genau macht. In der Welt der Hundegesundheit spielt die Hundephysiotherapie eine oft unterschätzte, aber essenzielle Rolle. Mirjam Knauer, eine passionierte Hundephysiotherapeutin, gibt den Hörer:innen tiefe Einblicke in diesen

Mirjam Knauer über ihre Leidenschaft für Tiere  ©mera

spezialisierten Beruf. Ihre berufliche Reise begann in der Humanphysiotherapie, bevor ihre Liebe zu Hunden sie zu ihrer jetzigen Spezialisierung führte.

Mirjam Knauer ist außerdem als Gasthost im neuen mera Podcast dabei, denn Mirjam ist nicht nur Physiotherapeutin, sondern auch Züchterin. Immer samstags haben die Hörer:innen die Möglichkeit über elf Wochen lang ihre drei Basenji Welpen Mr. Green, Pinky und Yellow, hautnah bei ihrem aufregenden Start ins Hundeleben zu begleiten.

Über den Herzens- und Hundemensch Jan Dießner

Hundemensch und Podcast Host Jan Dießner ©mera

Mera Markenbotschafter und Hunde-Experte Jan Dießner kennt sich bestens aus, wenn es um die Beziehungen zwischen Menschen und ihren Fellfreunden geht. Das in Flensburg geborene Nordlicht hat eine Leidenschaft für den Hundesport und eine tiefgehende Expertise in der Arbeit mit Therapiebegleithunden sowie als Familientherapeut. Durch seine langjährige Erfahrung hat er vielen schon zu einem harmonischen Miteinander verholfen. Auf seinem Hof, den er mit seinenTieren teilt, bringt er seine umfassenden Kenntnisse in die Praxis ein. „Dies ist für mich eine Herzensangelegenheit – mera und ich teilen die gleiche Mission – das Leben der Hunde zu verbessern.“

Ab sofort können sich alle Tierfreund:innen den Dienstag im Kalender rot markieren. Denn jeden Dienstag gibt es eine brandneue Folge des neuen mera Podcasts ‚The Petfood Family – der Podcast‘ auf die Ohren. Was diesen Podcast anders als andere macht? Hier werden Themen angesprochen, die man sonst nur auf der Hundewiese zu hören bekommt, hier wird hingeschaut, wo sonst keiner hinschaut und es sind Menschen zu Gast, die wirklich besonders sind.

Zu hören gibt es den Podcast hier und überall dort, wo es Podcasts gibt.