Wie in Morpheus` Armen zu ruhen, davon träumt jeder Vierbeiner. Im Schlaf baut er Stress ab und verarbeitet die Erlebnisse des Tages. Gern döst er aber auch einfach nur ganz entspannt vor sich hin. FINNTO FOR DOGS tritt dafür den Beweis an.

Ein Hundebett muss viel mehr bieten als nur einen Ruheort. Es sollte bequem sein, alle Schlafpositionen erlauben, Gelenke und Rücken entlasten. Bei FINNTO ist die Matratze aus elastischem AquaSoft®-Schaum, unterstützt durch eine dicke Schicht Komfortschaum. Das wasserdichte Hygiene-Inlett sorgt für eine zuverlässige Barriere, falls mal ein Malheur passiert, und hält gleichzeitig Milben, Hausstaub und andere Allergene fern. Die Bezüge können ausgewechselt und bei 95 °C gewaschen werden. Unser Testhund Sammy ist eine englische Bulldogge und stellt besonderen Anforderungen an seine Liegestätte.

Heinz F. & Sammy aus Uelzen testen FINNTO

Mutig und selbstbewusst geht Sammy durchs Leben, doch zu Hause ist der Bulli ein wahrer Kampfschmuser. Am liebsten liegt er mit seiner Familie auf dem Sofa, doch seit er ausgewachsen ist, wird das immer mehr zum Problem. Herrchen Heinz F. sucht schon lange nach einem geeigneten Hundebett.  Und das muss so einigen Herausforderungen standhalten.

Die englische Bulldogge ist stämmig und für ihre Größe relativ schwer. Sammy bringt locker 25 Kilo auf die Waage. Er ist vier Jahre alt und hat mittlerweile schon mit den typischen Gelenkproblemen zu kämpfen. Normalerweise schläft er im Flur, vor der Kellertreppe auf einer Decke. Doch das Aufstehen fällt ihm sichtlich schwerer. Die orthopädische Liegefläche vom FINNTO Hundebett bietet dem Rüden genug Stabilität, entlastet im Schlaf seine Wirbelsäule und Gelenke. In Größe L und der klassischen Form ist es genau richtig für Sammy. Er kann sich darin wohlig einkuscheln und seinen Kopf gemütlich auf den Rand ablegen.

Wie auf Wolke 7 schlafen

Schon nach ein paar Tagen macht der Bulli einen ausgeschlafeneren Eindruck, kann sich besser erheben und ist viel agiler. Weil es abends noch kühler ist, hat sein Herrchen ihm die kuschelige FINNTO Decke mit dazu bestellt. Zu Sammys Ritual gehört es, sich bevor er die richtige Liegeposition gefunden hat, ins Körbchen „einzuscharren“. Er kratzt dabei heftig mit den Pfoten auf dem Stoff herum, dreht sich einige Male schnauben und schnaufend im Kreis, bis er ins Bett plumpst. Der formstabile AquaSoft®-Schaum macht das ohne Probleme mit. Auch der Bezug ist robust genug und hält das Kratzen mit den Krallen aus.

Manchmal muss der Rüde nachts an seinen Wassernapf wandern und trinken. Sein Geschlabber ist schon beeindruckend. Nicht nur sein Durst ist danach gestillt, auch das Fell hat ordentlich etwas abbekommen. Hier erweist sich das Hygiene-Inlett als wertvoll, denn es hält die Feuchtigkeit ab. Lediglich der Schonbezug muss regelmäßig gesäubert werden. Das nimmt Frauchen Anette zum Anlass, um mal eine neue Farbe ins Spiel zu bringen. Statt Grau zieht sie ein frisches Rosé auf.

Sammy verliert relativ viel Fell und auch das ist kein Problem für FINNTO. Die Hundehaare lassen sich problemlos einfach absaugen. Und das Fazit ist nach ein paar Wochen Testzeit eindeutig: Ein robustes Hundebett, dass für bequemen Schlaf sorgt, orthopädisch auf ganzer Linie überzeugt und auf das weder Mensch noch Bulldogge von nun an verzichten möchten. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unschlagbar.

FINNTO Fakten:

  • Orthopädisch & medizinisch
  • 95 ° waschbar & Trockner geeignet
  • Antiallergen & Allergiker geeignet
  • Gesamtgröße L 110 x 90 x 15 cm, Liegefläche 90 x 70 x 9 cm
  • 30 Tage testen ohne Risiko
  • 5 Jahre Garantie
  • 229 € inkl. MwSt.

Hier bestellen: https://finnto.de