Hundepflege – vom Friseur inspiriert: die Liebe zum Tier war für John Paul DeJoria, einem der Gründer von Paul Mitchell, der Anlass eine eigene Pflegelinie für Fellnasen zu entwickeln. Um die Prozedur für die Vierbeiner so angenehm wie möglich zu machen, hat er auf  irritierende Düfte verzichtet und den pH-Wert der Produkte auf den der Tierhaut abgestimmt. Die Shampoos, Conditoner und Wipes Tücher gehen auf die unterschiedlichen Haut- und Felltypen ein. Wir haben uns im Wellnessprogramm einmal umgeschaut und drei Hunde testen lassen. Das Ergebnis kann sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen.

Fellwunder Bella testet das „Waterless Foam Shampoo“

Über dieses Trockenshampoo gibt´s nur eins zu sagen: einfach großartig! Für kleine Malheure im Fell oder als Variante für den Urlaub ist es perfekt geeignet. Der reichhaltige Schaum umschließt die Schmutzpartikel und lässt sich schnell ausbürsten. Zurück bleibt ein sauberes Fell und leichter Duft.

Mischlingsdame Bella trägt ihr dickes Haar voller Stolz und ist damit bei jedem Wetter gut geschützt. Doch Baden mag sie so gar nicht. Wasser von oben und allen Seiten ist einfach nicht ihr Ding. Wenn es dann aber doch sein muss, ist es jedes Mal ein anstrengendes Ereignis für sie und ihr Frauchen. Die ist froh mit dem JOHN PAUL PET®Waterless Foam Shampoo nun eine echte Alternative gefunden zu haben. Das Produkt lässt sich einfach und überall anwenden, Bella hat keinen Stress und ihre Halterin Sabine B. aus Hamburg bleibt auf den Spaziergängen nun viel gelassener, denn das cremige Trockenshampoo hilft schnell aus der Bredouille.

Abenteuerer Fritzi testet die „Full Body & Paw Pet Wipes“

Ein Spaziergang macht den Hunden auch bei stürmischem Wetter Spaß. Um im Anschluss die Pfoten von Matsch oder Streusalz zu befreien, sind die JOHN PAUL PET® Full Body & Paw PET Wipes Tücher genau das Richtige. Mit einem Griff sind die mit Aloe Vera getränkten Tücher parat und die Hundefüße im Nu wieder sauber.

Für Jack Russell-Terrier Fritzi ist das Leben ein einziges Abenteuer und er liebt es die Gegend zu erkunden. Bevorzugt nimmt er auf seinen Schnüffelouren etwas ungewöhnliche Wege, schleicht durch ein Feld, wählt die Abkürzung durch einen Bach oder er buddelt im Sand nach gut riechenden Schätzen. Auch wenn er sich dabei unbeobachtet vorkommt, seine schlammverkrusteten Pfoten verraten ihn doch. Herrchen Uwe K. aus Lüneburg kann sich ein Grinsen nicht verkneifen, zückt dann einfach ein Feuchttuch aus der praktischen Dose, um das Auto oder die Wohnung von dreckigen Hundefußspuren zu verschonen. Aloe Vera hilft auch bei rissigen, trockenen Pfoten und ist im Winter genau das Richtige um nach dem Gassigang die Pfoten von Eis und Streusalz zu reinigen.

Der sensible Hugo testet das „Lavender Mint Shampoo“

Wie oft Hunde ein Bad bekommen sollten, hängt von ihrer Fellstruktur ab und natürlich davon, wie sie sich draußen benehmen. Wer sich auf einem stinkenden Fisch, einer toten Maus oder im Schlamm wältzt, kommt an einer Dusche mit einem guten Shampoo nicht vorbei. Das JOHN PAUL PET® Lavender Mint Shampoo mit Teebaumöl und Extrakten aus Lavendel und Minze ist perfekt für Hunde mit Hautirritationen und spendet reichlich Feuchtigkeit. Zusätzliche Pflegestoffe stärken das Fell und verbessern die Kämmbarkeit.

Dalmatiner Hugo leidet an rassespezifischen Haut- und Fellproblemen und ist insbesondere bei der Pflege sehr anspruchsvoll. Sein Frauchen Petra R. aus Villingen hat schon einiges ausprobiert, dieses Shampoo kann sie nach ein paar Anwendungen sehr empfehlen. Es schäumt leicht auf, lässt sich wunderbar ins Fell einmassieren und vertrömt dabei einen angenehmen Duft. Hugo fühlt sich danach wohl in seiner Haut, sie ist weniger trocken und juckt nicht mehr so doll.

Zu JOHN PAUL PET®:

Das Haarkosmetikunternehmen PAUL MITCHELL steht für exklusive Haarpflege in höchster Qualität. In modernsten Anlagen im kalifornischen Santa Clarita entstehen die innovativen Produkte, die zuvor im hauseigenen Product Innovation Center entwickelt wurden. Gleichzeitig spricht sich PAUL MITCHELL gegen Tierversuche aus. Das Engagement für Mitmenschen und Umwelt ist und bleibt die treibende Kraft hinter allen Aktivitäten. https://paulmitchell.de/collections/john-paul-pet-produkte

 

Fotos: privat (3), PAUL MITCHELL (4)