Hundenahrung aus Fleischsaftgarung! Mit einem eigenen Herstellungsverfahren auf höchstem Niveau lässt PLATINUM die Herzen der Hunde höher schlagen.

Seit über 16 Jahren ist PLATINUMs Methode für die Zubereitung von Trocken- und Nassnahrung sowie Snacks einzigartig und unverändert. Das Besondere dabe ist die Fleischsaftgarung! Sterneköche schwören darauf, Fleisch bei niedrigen Temperaturen zu garen, um Vitalstoffe weitesgehend zu erhalten und unsere Gaumen zu verwöhnen. Genau das macht den Unterschied zu extrudiertem Trockenfutter aus. Bei der Fleischsaftgarung wird der Saft langsam reduziert, durch die stetige Verminderung des Feuchtigkeitsgehalts verstärkt sich der Geschmack, und es tritt eine Bindung ein. In der Krokette bleibt dadurch eine Restfeuchte enthalten, die für die gut kaubare Beschaffenheit der Futterstücke sorgt.

Die Vorteile der Fleischaftgarung

Für die Vierbeiner ist aber nicht nur der exquisite Geschmack entscheidend. Sie benötigen eine Nahrung, die sie gut verdauen und verwerten können. Sie soll ihren ernährungsphysiologischen Bedürfnissen voll und ganz entsprechen. All das leistet diese spezielle „Schongarmethode“ – und noch viel mehr. Aufgrund der hohen Nährstoffdichte benötigt der fellige Gourmet wesentlich geringere Mengen. Das entlastet den Verdauungsapparat des Hundes, und die tierischen Hinterlassenschaften werden ebenfalls deutlich kleiner. Noch ein unschlagbares Plus: Trockenfutter aus Fleischsaftgarung quillt im Magen nicht auf. Weil kaum Kohlehydrate enthalten sind, ist auch die Zahnsteinbildung reduziert.

Das Plus an Wohlbefinden

©Drobot Dean – stock.adobe.com

Für den Hund bedeutet das einen Zuwachs an Wohlbefinden, Lebensfreude und Gesundheit. Die Fleischsaftgarung macht das Futter äußerst bekömmlich, mit einem hohen, verwertbaren Energiegehalt. Wissenschaftler der Harvard University haben herausgefunden, dass durch Hitze denaturierte Eiweiße schneller verdaut werden können als  beispielsweise rohes Fleisch. Außerdem tötet das Erhitzen des Fleisches möglicherweise vorhandene Krankheitserreger wie Keime und Bakterien ab und erspart dem Körper damit eine energieaufwendige Infektionsabwehr.

TÜV-geprüfte Hundenahrung

Neue Maßstäbe setzt die Zubereitungsmethode Fleischsaftgarung durch die Einbeziehung von TÜV SÜD. Die regelmäßige Prüfung durch eine anerkannte, unabhängige Instanz macht fleischsaftgegarte Hundenahrung faktisch ehrlich. Überprüft wird auch, ob für die Fleischsaftgarung tatsächlich die angegebene Menge Frischfleisch bei der Zubereitung verwendet wird und ob die Deklaration stimmt. Weiterhin ob die Methode unbedenklich ist und keine Schadstoffe wie Keime und Bakterien, Hefen/Schimmelpilze, Schwermetalle und Mykotoxine enthält.

Geschäftsführer Rainer Voortman war motiviert von dem Wunsch, die Zubereitung von Hundenahrung auf das Niveau der Lebensmittelproduktion für den Menschen anzuheben. Sein Ansatz ist heute so aktuell und neu wie damals: Der Vierbeiner als echter Freund des Menschen soll auch in Sachen Ernährung nicht schlechter gestellt sein. Wer mehr über die spezielle Garmethode und das Nass- und Trockenfutter erfahren möchte, besucht die neue Homepage und trifft da auf einen alten Bekannten: Snoopy. Der ist nämlich offizieller Botschafter von PLATINUM geworden. Suzanne Eichel

https://www.platinum.com

Fotos: PLATINUM