Tiere sind bekanntlich für viele Menschen die besten Freunde, doch Tierschutzorganisationen müssen allzu oft mit einem sehr knappen Budget auskommen. Die WASGAU Produktions & Handels AG lädt daher vom 25. Mai bis 6. Juni 2021 die Kunden in ihren Frischemärkten in Rheinland-Pfalz und dem Saarland dazu ein, jeweils örtliche Tierschutzorganisationen ganz bequem während des Einkaufs zu unterstützen. Bei der Spendenaktion im Rahmen der WASGAU Herzenswochen steht dem in Pirmasens ansässigen Lebensmittel-Handelskonzern dabei mit Miriam Welte eine ganz besondere Patin zur Seite. Die erfolgreiche Bahnradsportlerin ist sowohl Olympiasiegerin als auch Weltmeisterin und außerdem als gebürtige Kaiserslauterin bis heute ihrer Region eng verbunden.

So können Sie teilnehmen:

Eine Beteiligung an der aktuellen Spendenaktion ist auf gleich zwei komfortablen Wegen möglich. Während der zweiwöchigen Kampagne sind in den WASGAU Frischemärkten vor Ort an zentraler Stelle Aktionsstände aufgebaut. Dort gibt es zum einen bereits fertig gepackte Spendentüten mit Futter im Wert von 5 Euro, die die Kunden einfach mitnehmen und mit ihrem Einkauf an der Kasse bezahlen können. Oder sie entscheiden sich für eine Spendenkarte, die ebenfalls an der Kasse mit einem Betrag von 5 Euro abgerechnet wird. Nach Abschluss der Aktion stellt WASGAU die Tierfutterartikel dann für die Tierschutzorganisationen der jeweiligen Region gebündelt zur Abholung bereit.https://wasgau-ag.de/