Alles Käse, oder was?!

Wenn es beim Training mal wieder besser klappen soll, greifen Frachen und Herrchen einfach zur „Käswurst“ von Fleischeslust. Bei allerbestem Muskelfleisch von Pute und Rind mit Rohmilchkäse verfeinert, sind Erfolge garantiert. Und welcher Hund kann bei so einer feinen Belohnung schon „nein“ bellen? https://www.fleischeslust-tiernahrung.de

Bademantel für nasse Felle

Im Winter schlüpfen Vierbener am besten in den Original DRYUP BODY ZIP.FIT von actionfactory, aus 100 Prozent Baumwoll-Frottee. Der saugt Feuchtigkeit nicht nur oberflächlich auf, sondern zieht sie aus der Unterwolle des Hundes heraus. Perfekt für den Gassigang im Regen oder Schnee, einem Bad im See oder nach dem Duschen. https://www.actionfactory.de

Biokotbeutel für das tägliche Geschäft

Hier passt alles rein und gleichzeitig ist das Aufsammeln der tierischen Hinterlassenschaften umweltschonend. Die kompostierbaren Biokotbeutel von „The Sustainable People“ sind etwas dicker gemacht und es gibt sie wahlweise mit oder ohne Henkel. https://poop-bags.de

CBD-Pfotencreme pflegt optimal

Tägliches Eincremen ist jetzt Pflicht und hilft gegen Reizungen durch Eis, Streusalz und Rollsplitt. In der Pfotenschutzsalbe von CBD VITAL sorgen Arnikablüten, Rosskastanie, Fichtennadeln, Wacholderbeeren, Kalmuswurzel, Quendel, Käsepappel, Kamillenblüten und Ringelblumen für gepflegte Hundefüße und besänftigen stark beanspruchte Haut. https://www.cbd-vital.de

Einmal einschäumen, bitte!

© animaux

Gönnen Sie Ihrem Hund im Winter doch etwas Wellness! Mit der handgemachten Hundeseife  „Lovely Foam“ aus ausgesuchten Bio-Pflanzenölen wird das Bad des besten Freundes zu einem herrlichen Genuss. Sie ist auch für sensible Fellnasen gut geeignet und schafft ein leicht kämmbares, glänzendes Fell – jeden Tag. https://www.vimi-naturals.com

Hautstarke Pflege

Rein mineralisches Silicium-Gel und Aloe Vera-Gel sorgen in „Antons HautStark“ für intensive Feuchtigkeit und Pflege der strapazierten Haut. Das dermatologisch getestete Pflegemittel nährt, regeneriert und beruhigt das größte Organ des Hundes intensiv durch die pflegende und wiederaufbauende Wirkung, wenn es trocken oder schuppig ist sowie bei Juckreiz. Eine Wohltat auch bei allergischen Reaktionen. Einfach das Fell des Vierbeiners mit den Händen gegen die Wuchsrichtung aufstellen, Antons aufsprühen und einmassieren.  https://www.huebner-vital.de/de/antons-hautstark.html

 

Fotos: copyright Hersteller